Veranstaltungen - Wirtschafts- und Sozialpolitik

Donnerstag, 31.05.18 - MASZSZ | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Vorstellung der Berechnungen zum Existenzminimum 2017 in Ungarn

Seitdem das Statistische Amt des ungarischen Staates (KSH) im Jahr 2015 die Erhebung und Veröffentlichung von Daten bezüglich des Existenzminimums...


weiter

Dienstag, 24.04.18 - Kőleves | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Abschaffung der Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern

Der Frauenausschuss des Ungarischen Gewerkschaftsbundes (MaSzSz) führte am 24. April 2018 in Kooperation mit dem Budapester Büro der FES eine...


weiter

Dienstag, 27.03.18 - Kossuth Klub | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Lohnentwicklung in Europa: Eine Erfolgsgeschichte?

In mitteleuropäischen Ländern ist in den vergangenen Jahren das Lohnniveau stark angestiegen. Doch wie nachhaltig ist diese positive Tendenz und wann...


weiter

Montag, 26.03.18 - Közgarden | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Was machen die Gewerkschaften für die Jugend Europas?

Am 26. März 2018 veranstalte das FES-Büro Budapest eine Diskussionsrunde zum Thema europäischen Jugendpolitik und Gewerkschaften. Auf dem Podium saßen...


weiter

Donnerstag, 22.03.18 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Arbeitswelt in Ungarn seit der Finanzkrise

Zehn Jahre nach der Finanzkrise und einige Wochen vor den ungarischen Parlamentswahlen zogen Fachexpert_innen und Gewerkschaftsvertreter_innen im...


weiter

| Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Frauenrollen im Wandel – von den Jakobinerfrauen bis zur Gewerkschaft der Frauenrobotern

Ein Tag vor dem internationalen Frauentag am 7. März 2018 kamen Gewerkschaftsvertreter_innen in Budapest zusammen, um über die Frauenrollen in der...


weiter

Samstag, 10.03.18 - Kossuth Klub | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Europe on the social road – community for the society, with the people

„Soziale Grundrechte haben Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen. Sie sind ein Grundpfeiler eines sozialen Europas.“ Mit diesen Worten betonte...


weiter

Dienstag, 21.11.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Herausforderungen und Versuchungen - Auswirkung der Digitalisierung auf die Beschäftigung und auf die arbeitsrechtlichen Regelungen

Unter dem Titel "Herausforderungen und Versuchungen - Auswirkung der Digitalisierung auf die Beschäftigung und auf die arbeitsrechtlichen Regelungen"...


weiter

Montag, 06.11.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Digitalisierung im Transportsektor - Ängste und Befürchtungen

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung sowie die zunehmende Robotertechnik auf den Arbeitsmarkt, im Speziellen auf den Transportsektor? Welche...


weiter

Dienstag, 24.10.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Lohnverhältnisse bei multinationalen Unternehmen

Im Rahmen einer Veranstaltung des Eurobetriebsräteklubs wurde Béla Galgóczi, Senior Researcher des Europäischen Gewerkschaftsinstituts in Brüssel, vom...


weiter

Mittwoch, 11.10.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Frauen in der digitalisierten Arbeitswelt

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Berufsfelder in denen viele Frauen aktiv sind? Welche zukünftigen Chancen eröffnen sich für die...


weiter

Mittwoch, 27.09.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Öffentliches Beschäftigungsprogramm - Erfahrungen bei Kultureinrichtungen

Am 27. September 2017 veranstalteten die Gewerkschaft der Öffentlichen Sammlungen und Kultureinrichtungen (KKDSZ) und die FES eine gemeinsame...


weiter

Freitag, 22.09.17 to Sonntag, 24.09.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Die Zukunft der Arbeit

Roboter, künstliche Intelligenz, Verlust von Arbeitsplätzen: Welche Gefahren, aber auch welche Chancen ergeben sich aus der derzeitigen...


weiter

Dienstag, 12.09.17 - Budapest | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Arbeitsbedingungen und Arbeitsbeziehungen der Kontraktlogistikbranche in Győr

Am Dienstag, den 12. September, wurde in der Industrie- und Handelskammer in Győr die Studie "Made in Győr: Die Welt der Arbeit in der Stadt der...


weiter

Montag, 19.06.17 - Kossuth Klub | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Warum ist eine Lohnerhöhung in Mittel- und Osteuropa notwendig?

Dieser Frage ist Béla Galgóczi, Forscher des Europäischen Gewerkschaftsinstituts (ETUI) in Brüssel, in einem Arbeitspapier nachgegangen.


weiter

Sonntag, 11.06.17 to Dienstag, 13.06.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Gewerkschaftsfrauen planen neuen Anlauf: Kampagne gegen Gender Pay Gap

Seit August 2016 führt der Frauenausschuss des Ungarischen Gewerkschaftsbundes (MASZSZ) eine Kampagne durch, die für mehr Transparenz bei...


weiter

Donnerstag, 25.05.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Wie weit öffnet sich die Einkommensschere zwischen Arbeitnehmer_innen und Rentner_innen?

Lajos Rakóczki, Leiter des Rentnerausschusses der Liga Gewerkschaften, beantwortet diese Frage ganz kurz: "So weit, wie es zugelassen wird.


weiter

Montag, 03.04.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Arbeiterrechte und Existenzminimum in der ungarischen Textilindustrie

Mit einer Pressekonferenz stellten die Vereinigung der bewussten Konsumenten und die Friedrich-Ebert-Stiftung ihre gemeinsame Studie über die...


weiter

Dienstag, 21.03.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Eurobetriebsräteclub

Das Budapester Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Beratungsdienst für Interessenschutz ÉTOSZ luden am 21. März 2017 zum Eurobetriebsräteklub...


weiter

Donnerstag, 09.03.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Beschäftigung und Lohnentwicklung im staatlichen Sektor

Die Konferenz "Beschäftigung und Gehaltserhöhungen im staatlichen Sektor" bot einen umfassenden und informativen Einblick in die Entwicklungen auf dem...


weiter

Mittwoch, 15.02.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Pressekonferenz Existenzminimum 2016

Auf einer Pressekonferenz am 15.5.2017 stellten László Kordás, Vorsitzender (Maszsz), Ambrus Kiss, Direktor von Policy Agenda, und Jan Niklas Engels,...


weiter

Dienstag, 07.02.17 | Wirtschafts- und Sozialpolitik | Veranstaltung

Faire Mobilität ungarischer Arbeitnehmer_innen in Deutschland Präsentation der Broschüre: "Wissen ist Schutz"

Am 7. Februar 2017 präsentierten Vertreter_innen des Projektes "Faire Mobilität" des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Szabolcs Sepsi und Bernadett...


weiter

Friedrich-Ebert-Stiftung
Budapest

Postanschrift:
Friedrich-Ebert-Stiftung
Pf. 141
H-1461 Budapest

Büroanschrift:
Fővám tér 2-3
H-1056 Budapest

+36-1-461-60-11
+36-1-461-60-18

fesbp(at)fesbp.hu

Kontakt & Team


nach oben