Montag, 26.11.18 - Kossuth Klub

Arbeitsmarkt-Perspektiven und -Sorgen junger Arbeitnehmer_innen

Mit welchen Herausforderungen am Arbeitsmarkt sehen sich junge Arbeitnehmer_innen der Generationen X und Y konfrontiert? Am 26. November 2018 fand die dritte gemeinsame Klubveranstaltung von Friedrich-Ebert-Stiftung und Policy Agenda statt, bei der sich ca. 30 Teilnehmer_innen hierüber austauschten.

Das Gespräch wurde von Ambrus Kiss, dem Direktor von Policy Agenda, moderiert und Gergely Rab, Berater von Dell, gab der Diskussion Impulse aus der wissenschaftlichen sowie betrieblichen Praxis. Es wurde u.a. deutlich, dass junge Menschen gern eine „sinnvolle“ Arbeit machen möchten und ihnen zudem wichtig ist, in einer guten, funktionierenden Gemeinschaft eingebunden zu sein. An die Adresse der Gewerkschaften wurde die klare Erwartung formuliert, möglichst flächendeckend mit „attraktiven“ Angeboten präsent zu sein.

Zum Video

Friedrich-Ebert-Stiftung
Budapest

Postanschrift:
Friedrich-Ebert-Stiftung
Pf. 141
H-1461 Budapest

Büroanschrift:
Fővám tér 2-3
H-1056 Budapest

+36-1-461-60-11
+36-1-461-60-18

fesbp(at)fesbp.hu

Kontakt & Team


nach oben