Dienstag, 10.09.19 - Hotel Benczúr

Erfolgreiche Umweltbewegungen in der EU - Politische identität der grünen Bewegungen

Gibt es eine erfolgreiche Umweltbewegung in Europa und wie ist ihr Verhältnis zu den traditionellen politischen Ideologien und Lagern? Am 10. September organisierten das Online Magazin „New Equality“ und die Friedrich Ebert Stiftung eine sehr gut besuchte Podiumsveranstaltung zu dieser und ähnlichen Fragen.

Unter der provokanten Moderation von Zoltan Pogatsa debattierten zwei Panelisten, Benedek Jávor, bis Mai 2019 „bester grüner Europaparlamentarier” und Barnabás Kádár, Zukunftsforscher und Momentum-Politiker miteinander. Die zum Teil hitzige und überaus spannende Diskussion ist in Teilen hier online abrufbar: hier.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Budapest

Postanschrift:
Friedrich-Ebert-Stiftung
Pf. 141
H-1461 Budapest

Büroanschrift:
Fővám tér 2-3
H-1056 Budapest

+36-1-461-60-11
+36-1-461-60-18

fesbp(at)fesbp.hu

Kontakt & Team


nach oben