Freitag, 12.06.20 - Zoom Meeting

Haben wir geöffnet? – Wirtschaft nach Quarantäne

Die Öffnung ist da, aber was ist mit den Arbeitsplätzen geschehen? Können wir zurückgehen? Und was ist mit den Kindern und den Sommerferien? Worauf müssen wir im Alltag achten? Wo kann die Gemeinde behilflich sein? Was kann sie den anderen Arbeitgebern empfehlen? Welches Schutznetz stellt die Gewerkschaft sicher? Wo kann sie der Arbeitnehmer_innen helfen? Darüber unterhält sich Alinda Weiszer mit Balázs Bábel, stv. Vorsitzender der ungarischen Metallgewerkschaft, Vasas, Gábor Hevér, Schauspieler, dr. Emil Toldy-Schedel, Generaldirektor des Krankenhauses Szent Ferenc Kórház, Gergely Őrsi, Bürgermeister des II. Stadtbezirks. Für den themenbezogenen Einstieg sorgt die Band Átrium Ketrec.

  • Datum: 12. Juni, 09:30-10:30
  • Ort: Webinar
  • Sprache(n): Deutsch-Ungarisch
  • Veranstaltungspartner:  II. Stadtbezirk der Hauptstadt Budapest und Átrium Színház

Friedrich-Ebert-Stiftung
Budapest

Büroanschrift:

Fővám tér 2-3
H-1056 Budapest

+36-1-461-60-11
+36-1-461-60-18

fesbp(at)fesbp.hu

Registrierung:

FES Newsletter
unsubscribe(at)fesbp.hu

Kontakt & Team


nach oben